AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

WIe der Vertrag zustande kommt.  

Das Einstellen der Produkte in diesen Onlineshop unsererseits und das Betrachten dieser Produkte ihrerseits ist unverbindlich.

 

Durch das Senden Ihrer Bestellung online oder telefonisch machen Sie Ihrerseits ein Angebot zu einem Kaufvertrag. Dieses Angebot nehmen wir erst an, wenn wir Ihnen per Email eine Lieferbestätigung zusenden. ( Eine Emfangsbestätigung Ihrer Bestellung bringt noch keinen Vertrag zustande).
Die Lieferbestätigung erhalten Sie
a) nachdem Ihre Zahlungsbestätigung bei uns eingegangen ist und Ihre Ware versandfertig ist, falls Sie sich entschieden haben via PayPal zu bezahlen,
oder
b) sobald Ihre Ware versandfertig ist, falls sie sich entschieden haben per Nachnahme zu bezahlen.

 

Lieferung und Versand 

Die Lieferung Ihrer Ware dauert ca. 2-3 Werktage.

Die Lieferung erfolgt durch die Deutsche Post AG oder DHL.

Wir berechnen Versand-, Verpackungs- und Abwicklungskosten in Höhe von 4,50€. In den Verpackungskosten ist für die Schmuckstücke eine Geschenk- bzw. Aufbewahrungsschachtel enthalten.

Diese Kosten gelten für ganz Deutschland.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, setzten Sie sich bitte telefonisch oder per Email mit uns in Verbindung.

 

Preise und (Be)zahlung

 

Preise

Alle Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von im Moment 19%.

 

Bezahlung

 

Sie haben die Auswahl zwischen zwei Zahlungsarten 

1. Per PayPal (Bei PayPal können sie mit Banküberweisung, mit Kreditkarten etc. bezahlen).

oder

2. Per Nachnahme

 

Impressum

 

Maria Kajopoulos

Karl Schmid Strasse 14
81829 München

Mobiltelefon 0176 62 89 66 86

E-Mail shop@onshopline.de

USt. Id DE 267369235

 

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) [oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache] widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache].

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Maria Kajopoulos
Karl Schmid Straße 14
81829 München

 

Der Widerruf kann online erfolgen an shop@onshopline.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.] Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung [oder der Sache] , für uns mit deren Empfang.

 

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Datenschutz

Datenverarbeitung 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns das ausdrücklich zum Versenden unseres Newsletters erlauben.
Ohne ihre Einwilligung verwenden wir Ihre Daten, die Sie im Rahmen einer Bestellung an uns leiten, nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese gelöscht.

 


PayPal